„Tick Tack“ – Premiere in Oberstaufen

Im Oberallgäu wird morgen, am 27. November 2015, der nächste „Movies in Motion“-Film präsentiert. Mit „Tick Tack“ haben Jugendliche aus Oberstaufen bereits zum dritten Mal ihren eigenen Film gedreht. Begleitet wurden sie wieder vom „Movies in Motion“-Bündnis aus BJF, Schulmedienzentrum Oberallgäu (Danke an Doris Sippel!), Schule Oberstaufen und Familienzentrum Oberstaufen sowie der Filmemacherin Birgitta Weizenegger. […]

Kurzfilm „Staufner G´schichten auf dem DOK.fest in München ausgezeichnet!

Diese Meldung sorgte für große Aufregung bei den 10 Jugendlichen im Alter von 12 bis 15 Jahren aus Oberstaufen, die im Sommer 2016 den Film: „Staufner G´schichten“ gedreht haben. Sie interviewten drei Menschen über ihr Leben, die während oder kurz nach dem Krieg im Alter der Jugendlichen waren und spielten die Szenen nach.

Premiere im Filmprojekt „Staufner Gschichten“

Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren auf den Spuren der Vergangenheit von Menschen aus Oberstaufen. Paula Brand, Erika Rapp und Rudi Ries stellten sich den Fragen der Jugendlichen. Aus den Antworten produzierten die jungen Filmemacher*innen in Kooperation mit der Mittelschule Oberstaufen und dem SMZ mit der gebürtigen Oberstaufner Regisseurin und Schauspielerin Birgitta Weizenegger „Staufener Gschichten“. […]

Film „Der rote Tod“ auf den Bayrischen Schulfilmtagen!

Der Film „Der rote Tod“, der am 12. Juni 2015 seine Premiere feierte, wird auch im Programm der Bayrischen Schulfilmtage dieses Wochenende zu sehen sein. Die Hauptakteur*innen des Films werden als Gäste anwesend sein. Ein erneutes Filmprojekt wurde in Begleitung von „Movies in Motion“ (im Rahmen von „Kultur macht Stark“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung) mit den Bündnispartnern Schulmedienzentrum […]