Fördermittel für 2017 ausgeschöpft

Die aktuelle Laufzeit von „Movies in Motion“ nähert sich dem Ende, unser Bewilligungszeitraum geht noch bis Ende des Jahres, rund 40 tolle lokale Projekte laufen noch bis Ende Oktober.

Die Mittel, die uns für dieses Jahr für lokale Projekte zur Verfügung stehen, sind damit bereits ausgeschöpft.

Leider können gar nicht mehr alle Vorschläge, die uns noch vorliegen, umgesetzt werden. Nur noch wenige Projekte können zugesagt werden, alle anderen werden auf die Warteliste gesetzt. Unter Umständen kann noch ein Projekt nachrücken, wenn Geld aus anderen Projekten zurück fließt. Mit den Ansprechpartner*innen der entsprechenden Vorschläge sind wir in Kontakt.

Weitere Projektvorschläge für 2017 werden nicht mehr entgegen genommen.

Einen Überblick über die vielen spannenden Projekte, die bundesweit seit Beginn der Laufzeit gestartet sind, gibt es übrigens in der Liste der lokalen Projekte.