Premiere im Filmprojekt „Staufner Gschichten“

Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren auf den Spuren der Vergangenheit von Menschen aus Oberstaufen.

Paula Brand, Erika Rapp und Rudi Ries stellten sich den Fragen der Jugendlichen. Aus den Antworten produzierten die jungen Filmemacher*innen in Kooperation mit der Mittelschule Oberstaufen und dem SMZ mit der gebürtigen Oberstaufner Regisseurin und Schauspielerin Birgitta Weizenegger „Staufener Gschichten“. Diese Fragen und die nachgespielten Szenen werden am 6.10.2016 um 19 Uhr bei der Premiere im Trachtenstadl (Moos) zum ersten Mal gezeigt.

Wir wünschen eine erfolgreiche Premiere!