Steinreich-Brickfilmwerkstatt in Dortmund

In der Steinreich-Brickfilm-Werkstatt verfilmen seit Anfang des Jahres an einem Wochenende pro Monat 14 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren eine selbst ausgedachte, absurde Geschichte als Brickfilm (Film mit Lego).

Steinreich_Dortmund

Gr2PX ist ein Antennenfärber auf dem Planeten Phönix. Bei einem atomaren Blumen-Angriff von seiner Erzrivalin, Frau Erdfrau des Blumen-Group-Planeten verliert er seinen Kopf, von dem er fortan glaubt, ihn verloren zu habe, obwohl er ihn auf dem Arm trägt. So zieht er zusammen mit seinem Freud Nix Namäh los ins Universum, um sich an Frau Erdfrau zu rächen und seinen Kopf zurückzuerobern.

Noch bis nächsten Frühjahr finden die Dreharbeiten an 4 Sets statt – mit einem knappen Storyboard als roter Faden. Die Kinder übernehmen reihum verschiedene branchenübliche Rollen, wie die des/der RegisseursIn, AnimatorIn oder des/der Kameramanns/Kamerafrau. Sie lernen die Animation, Bildaufbau, Vertonung, Licht und Bildbearbeitung. Am Ende präsentieren die Kinder ihren Film im U-Kino.

Begleitet werden sie vom „Movies in Motion“-Bündnis aus BJF, Kunstreich im Pott e.V., U2_kulturelle Bildung im Dortmund U und Jugendstil – Kinder- und Jugendzentrum NRW.