Filme einreichen zur Werkstatt der Jungen Filmszene

Filme, die bei „Movies in Motion“-Projekten entstanden sind, können gerne zur 50. Werkstatt der Jungen Filmszene eingereicht werden.

50. Werkstatt der Jungen Filmszene

Eingereicht werden können aktuelle Produktionen aus den Jahren 2013 bis 2015. Alle Genre, Formate und Laufzeiten sind erlaubt. Beachtet werden muss das Alter, denn die Regisseurin/der Regisseur/das Regieteam darf zum Zeitpunkt der Fertigstellung nicht älter als 26 Jahre sein. Die EinreicherInnen sind von dieser Altersbeschränkung nicht betroffen.

Die kostenlose Online-Einreichung ist möglich über www.filmfestivals4u.net.

Einsendeschluss ist der 14. Februar 2015. 

Die Werkstatt findet jährlich über Pfingsten in Wiesbaden statt, diesmal vom 22. bis 25. Mai 2015. Am Werkstatt-Wochenende stehen die Filme und ihre Macher  im Mittelpunkt. Neben spannenden Nachwuchsproduktionen bietet die Werkstatt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern insbesondere  die Gelegenheit zur Diskussion und zum Austausch über die Filme im Programm, vermittelt Kontakte zu anderen Filmschaffenden und lädt ein zum Gespräch über vergangene wie kommende Projekte.

Die Werkstatt der Jungen Filmszene würde sich sehr über Filmeinreichungen freuen!

Alle Informationen zum Festival und zur Einreichung unter:

www.werkstatt.jungefilmszene.de