„Kulturelle Bildung in postdigitalen Erlebniswelten“

Die programmbegleitende Qualitätsentwicklung PROQUA „Kultur macht stark“ der Akademie der Kulturellen Bildung lädt alle Interessierten herzlich ein zur nächsten Fachkonferenz in Berlin. Die Teilnahme ist kostenfrei, Fahrtkosten können erstattet werden.

Termine der „Kultur macht stark“-Servicestellen

Sie sind mittlerweile in fast jedem Bundesland aktiv und stellen die Förderangebote der Programmpartner*innen vor. Sie beraten, unterstützen und vernetzen Antragsteller*innen und Interessierte.

Hier finden sich alle Termine der verschiedenen Infoveranstaltungen oder Vernetzungs- und Austauschangebote: https://www.buendnisse-fuer-bildung.de/de/terminkalender.php

Bei den Veranstaltungen am 21. November 2019 in Aschaffenburg und am 5. Dezember 2019 in Ottweiler ist auch das „Movies in Motion“-Team vertreten und stellt unser Förderprogramm vor.

Aschaffenburg: https://www.bayerische-museumsakademie.de/de/veranstaltungen/detail/kulturmachtstark_aschaffenburg.html

Ottweiler: http://www.chorverbaende.de/de/musik-fuer-alle/weitere-infos.html

Audiovisuelle Medien in der kulturellen Bildung – Praxistipps und Projektbeispiele

Auf der Website von „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung finden sich regelmäßig Einblicke in das Programm. Projekte werden vorgestellt und Tipps für die Praxis gegeben.

In einem der aktuellen Beiträge geht es um den Einsatz von audiovisuellen Medien und welches enorme Potenzial im Bildungsbereich und Chance für mehr kulturelle Teilhabe sie bieten. Unter anderem wird dort unser „Movies in Motion“-Projekt in Lüneburg als Gute Praxis vorgestellt.

Sowohl der erste Film der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen ist online als auch ein spannendes Making Of:

Hier geht es zum Beitrag auf der „Kultur macht stark“-Website: https://www.buendnisse-fuer-bildung.de/de/youtube-und-co-in-der-kulturellen-bildung-nutzen-1919.html

Alle Einblicke: https://www.buendnisse-fuer-bildung.de/de/einblicke-50.html

PROQUA „Kultur macht stark“: Einladung Fachkonferenzen Oktober 2019

Die programmbegleitende Qualitätsentwicklung PROQUA „Kultur macht stark“ der Akademie der Kulturellen Bildung lädt alle Interessierten herzlich ein zu den nächsten Fachkonferenzen. Die Teilnahme ist kostenfrei, Fahrtkosten können erstattet werden.