Schlagwort-Archive: Trickfilm

Audiovisuelle Medien in der kulturellen Bildung – Praxistipps und Projektbeispiele

Auf der Website von „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung finden sich regelmäßig Einblicke in das Programm. Projekte werden vorgestellt und Tipps für die Praxis gegeben.

In einem der aktuellen Beiträge geht es um den Einsatz von audiovisuellen Medien und welches enorme Potenzial im Bildungsbereich und Chance für mehr kulturelle Teilhabe sie bieten. Unter anderem wird dort unser „Movies in Motion“-Projekt in Lüneburg als Gute Praxis vorgestellt.

Sowohl der erste Film der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen ist online als auch ein spannendes Making Of:

Hier geht es zum Beitrag auf der „Kultur macht stark“-Website: https://www.buendnisse-fuer-bildung.de/de/youtube-und-co-in-der-kulturellen-bildung-nutzen-1919.html

Alle Einblicke: https://www.buendnisse-fuer-bildung.de/de/einblicke-50.html

Wir sind Film!? – Filmwerkstatt in Lüneburg feiert Premiere

Seit Februar setzen sich Kinder und Jugendliche im Lüneburger Quartier Am Weißen Turm kreativ und eigenverantwortlich mit dem Medium Film auseinander. Im ersten Teil ihres Projektes haben sie in wöchentlichen Treffen und einer intensiven Drehphase in den Ferien ihren eigenen Trickfilm gedreht.

junge Filmemacher*innen präsentieren die Figuren aus ihrem Film
Die kleinen blauen Müll-fressenden-Männchen sind von den Teilnehmer*innen selbst erdacht und erstellt worden und natürlich Teil des Films.

Am vergangenen Samstag, 24.08. feierten Sie im mosaique-Haus der Kulturen stolz ihre erste Premiere, die trotz großer Hitze gut besucht war.

Im zweiten Teil soll nun ein Realfilm entstehen, die Premiere ist für den 7. Dezember geplant. Unterstützt werden die jungen Filmemacher*innen vom Bündnis aus mosaique-Haus der Kulturen, Salzmuseum (Museumsstiftung Lüneburg) und Quartier Am Weißen Turm.

TrickDings – Trickfilme, Stop-Motion, Animationen

In Dresdener Norden drehen Kinder und Jugendliche gemeinsam mit drei bekannten Künstler*innen auf dem Gebiet des Comic, der Streetart und der Performance ihre eigenen Trickfilme. Thematisch sind keine Grenzen gesetzt. Ob Legetrick, Bricktrick, Knetdrick, Zeichentrick – alles kann ausprobiert werden. Als besonderes Highlight soll auch ein Grafitti-Trickfilm entstehen.

Begleitet werden die Teilnehmer*innen vom „Movies in Motion“-Bündnis aus BJF, Casablanca Medienhaus gGmbH, Stadtjugend Dresden e.V. und Sächsische Landjugend e.V.

Trickfilmkurs mit Dresdner Künstlern