Schlagwort-Archive: Sachsen-Anhalt

PROQUA Fachkonferenz am 07. Oktober 2020

„Nachhaltigkeit in der Kulturellen Bildung: Upcycling, Lifehacks & Co.“ in Halle an der Saale

Mit Blick auf die UN-Nachhaltigkeitsziele und eine sich rasant verändernde Welt stellt die Fachkonferenz die Potenziale der Kulturellen Bildung für Fragen der Zukunftsgestaltung und einer nachhaltigen Entwicklung in den Fokus.

Insbesondere künstlerisch-ästhetische Prozesse, Praxen und Vermittlungsformen bieten Kindern und Jugendlichen hier offene Denk- und Möglichkeitsräume. Sie können ihre Ideen, Erfahrungen sowie Herausforderungen auf die Tragfähigkeit und Brauchbarkeit für eine nachhaltige Entwicklung hinterfragen und fortentwickeln.

Junge Menschen erfahren, dass sie etwas bewirken und auch verändern können. Das ist entscheidend für die Motivation, sich zu engagieren und bei der Fortentwicklung der Gesellschaft aktiv mitzuwirken.

Eingeladen sind alle Interessierten, Studierenden, Fachpersonen und Multiplikator*innen der Kulturellen Bildung, Jugend- und Sozialarbeit. Sie diskutieren erstmals für das Förderprogramm die Potenziale der Kulturellen Bildung für eine nachhaltige Entwicklung. Die Fachkonferenz findet statt mit Unterstützung des Paritätischen Bildungswerks Bundesverband

weitere Informationen und Anmeldung: https://proqua-kms.de/proqua-veranstaltung/fachkonferenz-halle/

Zusammenarbeit mit Eltern – pro-Qua-Fachkonferenzen in Magdeburg und Berlin

„VOR der kulturellen Bildungsarbeit: Eltern erreichen, einbinden und engagieren“ – am 27. November in Magdeburg

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern wird von pädagogischen und künstlerischen Fachkräften oftmals als große Herausforderung erlebt. Mit Blick auf Teilnahme- und Teilhabechancen von Kindern erscheint eine gut geplante Erstansprache VOR der Kulturellen Bildungsarbeit erfolgsversprechend. Doch welche Formen sind dafür geeignet? Die Fachkonferenz diskutiert in Vorträgen und Workshops Gelingensbedingungen von Elternansprache und Begleitung mit unterschiedlichen Expert*nnen und Elternvertreter*innen.

„Partner*innen auf Augenhöhe?! Zusammenarbeit mit Eltern nachhaltig gestalten“ – am 12. Dezember in Berlin

Die Fachkonferenz untersucht in Vorträgen, Workshops und Diskussionsforen, wie Elternbegleitung im Kontext Kultureller Bildung und lokaler Bildungsbündnisse nachhaltig aufgebaut und gestärkt werden kann.

Informationen zu beiden Veranstaltungen unter: https://www.qualitaetsverbund-kultur-macht-stark.de/veranstaltungen/fachkonferenzen/ 

Veranstaltungen der Servicestellen im Oktober

Die Servicestellen in den Ländern stellen die Förderangebote der Programmpartner*innen vor. Sie beraten, unterstützen und vernetzen Antragsteller*innen und Interessierte.

Hier die nächsten Veranstaltungstermine:

Einen Überblick über Termine von Informations- und Vernetzungveranstaltungen sowie Fachtagen und die Antragsfristen der Programpartner*innen findet man auch unter: https://www.buendnisse-fuer-bildung.de/de/terminkalender.php